X
Lützellinden, 05.03.2020

Realogis siedelt PHÖNIX BIO im VGP Park Lützellinden an

Frankfurt, 5. März 2020 – Der hessische Bio-Großhändler Phönix aus Rosbach hat sich eine rund 14.500 qm große Single-Tenant-Immobilie im VGP Park Lützellinden gesichert. Auf Beratung und Vermittlung von Realogis – dem führenden deutschen Beratungsunternehmen in den Bereichen Vermietung und Investment von Industrie- und Logistikimmobilien sowie Gewerbegrundstücken in Deutschland – hat der Bio-Vollsortimenter einen langfristigen Mietvertrag mit zwei Optionen abgeschlossen. Phönix wird den Neubau, den der Investor und Projektentwickler VGP aktuell südlich von Wetzlar und Gießen direkt an der Autobahn A45 im Eigentum errichtet, im Oktober 2020 beziehen.

„Der Umzug vom bisherigen Sitz ermöglicht Phönix einerseits eine Vergrößerung der Flächenkapazitäten und andererseits deutlich effizientere logistische Abläufe“, kommentieren die Phönix-Geschäftsführer Mohamed El Ouariachi und Jörg Mayer die unternehmerische Entscheidung. Das Handelshaus beliefert vor allem Bio-Fachgeschäfte, Abo-Betriebe und Cateringunternehmen rund um Frankfurt am Main mit einem hochwertigen Bio-Vollsortiment.

Auf dem 23.400 qm großen Grundstück stellt VGP dem Bio-Großhändler ab dem dritten Quartal 2020 insgesamt rund 8.000 qm Trockenlager, 3.650 qm Kühl- und Tiefkühlflächen sowie 1.750 Büro- und Sozialflächen und eine 800 qm Mezzanine zur Verfügung.

„Mit seiner Nähe zum jetzigen Stammsitz, der Neubauqualität und der guten Infrastruktur erfüllt der VGP Park Lützellinden genau die für die Zukunft von Phönix entscheidenden Kriterien“, sagt Julian Petri, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Frankfurt GmbH.

Pioneers in logistics since 2005: Realogis – www.realogis.de
Die Realogis Gruppe ist das führende deutsche Beratungsunternehmen in den Bereichen Vermietung und Investment von Industrie- und Logistikimmobilien sowie Gewerbegrundstücken in Deutschland. Nationalen und internationalen Unternehmen sowie privaten und institutionellen Investoren stellt Realogis bei der Betreuung ihrer Immobilienbedürfnisse insgesamt 70 Experten zur Seite. Zur Realogis Gruppe gehören eigene Niederlassungen an den wichtigsten deutschen Logistikstandorten. Der seit 2005 deutschlandweit tätige First Mover im Wachstumsmarkt Logistikimmobilien erzielte 2019 einen Netto-Umsatz von über 14 Millionen Euro.

Über VGP
VGP ist ein führender europäischer Entwickler, Betreiber und Eigentümer qualitativ hochwertiger Logistik- und Gewerbeimmobilien. VGP hat ein voll integriertes Geschäftsmodell mit umfassenden Fähigkeiten und langjähriger Expertise entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Unternehmen verfügt über Flächen von 6,2 Millionen Quadratmetern, der strategische Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung von Gewerbeparks. VGP wurde 1998 als Familienunternehmen in der Tschechischen Republik gegründet und beschäftigt über 220 Mitarbeiter. Heute besitzt und betreibt VGP Objekte in 12 europäischen Ländern direkt und über

VGP European Logistics und VGP European Logistics 2, beide Joint Ventures mit der Allianz Real Estate. Im Dezember 2019 betrug der Bruttovermögenswert von VGP, inklusive 100% des Joint Venture, 2,77 Mrd. €. Der Net Asset Value (EPRA NAV) beträgt 741 Mio. €. VGP ist an der Euronext in Brüssel sowie an der Prague Stock Exchange (ISIN: BE0003878957) gelistet.
Weitere Informationen finden sich unter: www.vgpparks.eu