Ihre Merkliste

Sie haben leider keine Immobilien auf Ihrer Merkliste.

  • Karlsfeld, ca. 2.200 m² Lager-/Produktions-/Showroomfläche zu vermieten

    ID: 1020704Exposé
  • EXCLUSIV Horst-Elmshorn bei HH; ca. 15.000 m² Lagerfläche zu vermieten

    ID: 1020020Exposé
  • Gröbenzell, ca. 2.600 m² Hallen- & Bürofläche zu vermieten

    ID: 1021269Exposé
Merkliste anfragen

Wir kontaktieren Sie

Sie haben eine Frage? Hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten, wir rufen Sie gerne zurück!

captcha

21.07.2021,

REALOGIS bringt NANZ Gruppe nach Areal-Erwerb im Jahr 2019 nun im Alleinauftrag auch einen namhaften Nutzer für ein Neubaulogistikzentrum

Im Exklusivmandat der NANZ Handelsimmobilien GmbH hat Realogis einen Nutzer für einen rund 15.200 m² großen built-to-suit Logistik-Neubau in Niederaula (südlich von Bad Hersfeld) vermittelt. Den Zuschlag erhielt ein namhafter Logistiker.

Auf Beratung des mit 70 Experten führenden Immobilienberatungsunternehmens für Industrie- und Logistikimmobilien und Gewerbeparks in Deutschland errichtet die Nanz Gruppe aus Stuttgart in der Schlitzerstraße 54 in Niederaula auf einem rund 40.000 m² großen Entwicklungsgrundstück eine Umschlags- sowie eine Kontraktlogistikhalle. Mit dem Bau wurde bereits begonnen.

Bei Fertigstellung stehen dem Logistiker rund 15.250 m² Nutzfläche zur Verfügung, die sich auf 8.800 m² Hallenfläche, 3.600 m² Cross Dock sowie 1.350 m² Lagermezzanine und 1.500 m² Bürofläche verteilen. Der Einzug ist für Februar 2022 geplant. Die verkehrlich an die Autobahnen A4, A5 und A7 gut angebundene Immobilie dient der Verteilung von Waren an die Endkonsumenten.

Die Bebauung ist ein Mix aus einer Umschlagshalle mit angrenzender Kontraktlogistikhalle. „Umschlagzentren sind ein wichtiger Bestandteil der Lieferkette, da sie es Nutzern ermöglichen, ihre Waren bei geringen Durchlaufzeiten direkt an die Kunden weiter zu versenden. Dadurch werden der Platzbedarf reduziert sowie Lagerhaltungskosten gespart“, so Julian Petri, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Frankfurt GmbH.

Das Entwicklungsgrundstück ist Teil eines insgesamt rund 50.000 m² umfassenden Areals, welches das Family Office Nanz 2019 ebenfalls auf Beratung von Realogis erwarb. Es ist bereits mit einer kleineren Bestandsimmobilie bebaut, die der Logistiker Nox für den Nachtumschlag nutzt.

„Nach dem Ankaufsmandat des Bestandsareals im Jahr 2019 mit dem direkt angrenzenden Erweiterungsgrundstück konnten wir das Potenzial der gesamten Liegenschaft mit der gegenwärtigen Vermietung nun nochmals deutlich heben. Dies war bereits von Beginn an Teil unserer Immobilienstrategie, die nunmehr aufgegangen ist“, berichtet Adriano Borgia, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Frankfurt GmbH.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mitten im gut angebundenen Gewerbegebiet Niederaula einen maßgeschneiderten Logistikkomplex zur Verfügung stellen können, dessen Hallenflächen drittverwendbar sind“, sagt Florian Nanz, CEO der Nanz Gruppe.

zurück zur Übersicht