Ihre Merkliste

Sie haben leider keine Immobilien auf Ihrer Merkliste.

  • RAMPEN | BEHEIZT | EBENERDIG | SPRINTERTORE | RWA

    ID: 1019585Exposé
  • Karlsfeld, ca. 2.200 m² Lager-/Produktions-/Showroomfläche zu vermieten

    ID: 1020704Exposé
  • EXCLUSIV Horst-Elmshorn bei HH; ca. 15.000 m² Lagerfläche zu vermieten

    ID: 1020020Exposé
  • Gröbenzell, ca. 2.640 m² Lager-/Produktionshalle & Bürofläche zu vermieten

    ID: 1021269Exposé
Merkliste anfragen

Wir kontaktieren Sie

Sie haben eine Frage? Hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten, wir rufen Sie gerne zurück!

captcha

07.10.2021

REALOGIS positioniert­Produktionsimmobilie am Automotive-Standort Ingolstadt neu

München, 7. Oktober 2021 – Realogis hat am Automotive-Standort Ingolstadt nahe der Autobahn A9 eine hochwertige Lager- und Produktionsimmobilie einem neuen Eigentümer zugeführt. Die Otto Horntrich Kunststoffverarbeitungs GmbH, ein mittelständisches Produktionsunternehmen aus Bayern, wird das seit dem ersten Quartal 2021 leerstehende Single-Tenant-Objekt mit der Adresse Im Schlott 4, 92339 Beilngries noch im laufenden Jahr beziehen. Realogis, das mit 70 Experten führende Immobilienberatungsunternehmen für Industrie- und Logistikimmobilien und Gewerbeparks in Deutschland, war vom Verkäufer, einem privaten Investor, exklusiv mit der Veräußerung mandatiert.

Auf einer Grundstücksfläche von ca. 16.300 m² bietet das aus zwei Baukörpern bestehende Objekt 5.200 m² Nutzfläche, die sich auf in 4.650 m² Hallenfläche und 550 m² Bürofläche aufteilen. Hinzu kommen insgesamt 2.035 m² Freifläche sowie eine Baureserve von ca. 1.500 qm Nutzfläche. Die 2004 errichtete und 2018 erweiterte Liegenschaft diente in der Vergangenheit einem Eigennutzer aus dem Bereich Kunststoffproduktion.

„Auch der neue Besitzer ist in der Kunststoffbranche tätig und nutzt das Objekt für die Produktion von Kunststoffspritzguss. Zusätzlich wird ein Teil der Halle für den Werkzeug- und Formenbau verwendet“, erklärt Natalie Gall, Consultant bei der Realogis Immobilien Deutschland GmbH. Die Otto Horntrich Kunststoffverarbeitungs GmbH wird ihren neuen Firmensitz nach der Zusammenlegung von zwei Standorten noch im laufenden Jahr beziehen und will sich künftig am neuen Standort weiter vergrößern.

„Wir verzeichnen eine rege Nachfrage nach Industrieimmobilien am Standort Ingolstadt, entgegen einigen Abgesängen. Das Objekt in Beilngries war die einzig verfügbare Bestandsimmobilie und passt perfekt auf die Bedürfnisse des Käufers“, berichtet Clemens Kerscher, Head of Investment bei Realogis.

Der Verkaufspreis lag im mittleren einstelligen Millionenbereich.

Bei der Transaktion handelt es sich um ein Gemeinschaftsgeschäft der Realogis Immobilien München GmbH und der Realogis Immobilien Deutschland GmbH, einer separaten Organisationseinheit, die für Beratung und Transparenz in rund 15 regionalen Logistikmärkten sorgt.

zurück zur Übersicht