Ihre Merkliste

Sie haben leider keine Immobilien auf Ihrer Merkliste.

  • RAMPEN | CA. 10 M UKB | EBENERDIG | HOCHWERTIG

    ID: 1024148Details
  • RAMPEN | BUSINESSPARK | EBENERDIG | HALLE

    ID: 1023380Details
  • Provisionsfreier Neubau im Erstbezug

    ID: 1019465Details
  • Neubau | Lager & Umschlagshalle | Rampe

    ID: 1014315Details
  • GE-PARK | RAMPE | EBENERDIG

    ID: 997156Details
  • TEILBAR | EBENERDIG | GEWERBEPARK

    ID: 1002036Details
  • Lager-/ Produktionsfläche in Top-Lage zu vermieten!

    ID: 1019242Details
  • HH-HEIMFELD - EXKLUSIV - | 4.500 m² FREIFLÄCHE | 2.200 m² HALLENFLÄCHE | TOP-LAGE

    ID: 1017671Details
  • Eching, ca. 2.500 m² Hallen-/Lagerfläche mit Büro zu vermieten

    ID: 1013607Details
  • BERLIN-FRIEDRICHSHAIN | ca. 1.000 - 6.000 m² | AUSBAU NACH MIETERWUNSCH

    ID: 1017665Details
  • RAMPEN | BEHEIZT | EBENERDIG | SPRINTERTORE | RWA

    ID: 1019585Details
Merkliste anfragen

Wir kontaktieren Sie

Sie haben eine Frage? Hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten, wir rufen Sie gerne zurück!

captcha

14.05.2021, Berlin

REALOGIS Berlin befördert erfolgreiche „Eigengewächse“ Anne Angerstein und Conrad Riedel zu Senior Consultants

Berlin, 28. Mai 2021 – REALOGIS – das mit 70 Experten führende Immobilienberatungsunternehmen für Industrie- und Logistikimmobilien sowie Gewerbeparks in Deutschland – hat mit Anne Angerstein (27) und Conrad Riedel (34) zwei seiner selbst ausgebildeten Mitarbeiter:innen im Hauptstadtbüro zum 1. Mai 2021 zu Senior Consultants berufen. Beide im Rahmen der langfristigen Realogis Personalstrategie intern geförderten Talente sind seit 2017 in der Unternehmensgruppe. „Anne Angerstein und Conrad Riedel sind ein eingespieltes, transaktionsstarkes Team“, berichtet Ben Dörks, Geschäftsführer der Realogis Immobilien Berlin GmbH und seit der Gründung der Niederlassung im Jahr 2015 an Bord der Hauptstadtniederlassung. „Sie haben in den vergangenen Jahren hohe Eigeninitiative gezeigt und den Markt maßgeblich geprägt, um Realogis im Flächensegment bis zu 3.000 m² zur unangefochtenen Nummer 1 in unserem Segment in der Metropolregion Berlin zu machen. Zukünftig werden sie ihre Kompetenz und Marktdurchdringung in der Größeneinheit bis 5.000 m² weiter ausbauen.“

zurück zur Übersicht