Ihre Merkliste

Sie haben leider keine Immobilien auf Ihrer Merkliste.

  • RAMPEN | CA. 10 M UKB | EBENERDIG | HOCHWERTIG

    ID: 1024148Details
  • RAMPEN | BUSINESSPARK | EBENERDIG | HALLE

    ID: 1023380Details
  • Provisionsfreier Neubau im Erstbezug

    ID: 1019465Details
  • Neubau | Lager & Umschlagshalle | Rampe

    ID: 1014315Details
  • GE-PARK | RAMPE | EBENERDIG

    ID: 997156Details
  • TEILBAR | EBENERDIG | GEWERBEPARK

    ID: 1002036Details
  • Lager-/ Produktionsfläche in Top-Lage zu vermieten!

    ID: 1019242Details
  • HH-HEIMFELD - EXKLUSIV - | 4.500 m² FREIFLÄCHE | 2.200 m² HALLENFLÄCHE | TOP-LAGE

    ID: 1017671Details
  • Eching, ca. 2.500 m² Hallen-/Lagerfläche mit Büro zu vermieten

    ID: 1013607Details
  • BERLIN-FRIEDRICHSHAIN | ca. 1.000 - 6.000 m² | AUSBAU NACH MIETERWUNSCH

    ID: 1017665Details
  • RAMPEN | BEHEIZT | EBENERDIG | SPRINTERTORE | RWA

    ID: 1019585Details
Merkliste anfragen

Wir kontaktieren Sie

Sie haben eine Frage? Hinterlassen Sie hier Ihre Kontaktdaten, wir rufen Sie gerne zurück!

captcha

08.02.2022

REALOGIS berät bauwo bei Mietvertragsabschluss­über ca. 32.000 m² Fläche

  • Landkreis Dingolfing: Zukünftiger Nutzer der Halle C im „Bauwo Logistikpark Süd“ ist erneut ein Möbelhaus
  •  Alle im Industriegebiet Pilsting-Großköllnbach gebauten 80.000 m² sind über Realogis vermittelt worden
  • Nach dem Verkauf an Garbe ist Realogis exklusiv auch mit Vermarktung weiterer 75.000 m² Neubauflächen mandatiert

 

München/Hannover/Pilsting, 8. Februar 2022 – Realogis hat die Bauwo beim Mietvertragsabschluss über knapp 32.000 m² im Bauteil C des „Bauwo Logistikpark Süd“ beraten, den der Projektentwickler in der Gemeinde Pilsting-Großköllnbach auf einem ca. 67.200 m² großen Grundstück errichtet. Nutzer des Logistikneubaus, für den der bundesweit tätige Immobilienprojektentwickler mit Schwerpunkt Logistikimmobilien erneut eine Zertifizierung nach DGNB-Gold anstrebt, ist eine Möbelhauskette. Damit hat Realogis bis heute jeden der insgesamt mehr als 80.000 m² der von Bauwo Log Süd gebauten Quadratmeter in Pilsting vermittelt.

„Wir freuen uns sehr über den erneuten Vermietungserfolg am Standort Pilsting. Der Logistikpark hat optimale Voraussetzungen für zahlreiche Unternehmen geschaffen und zeigt, welche Bedeutung er als Wirtschaftsstandort in der Region hat. Mit unserer Entwicklung führen wir den Branchen Handel, E-Commerce und Logistik dringend benötigte Neubauflächen zu“, sagt Bernhard Rückert, Geschäftsführender Gesellschafter der Bauwo Grundstücksgesellschaft mbH.

Der Hallenneubau wird im Mai 2022 dieses Jahres fertigstellt und an den zukünftigen Nutzer übergeben. Die im Bau befindliche Logistikhalle ist im Bauwo-typischen Barcode-Design errichtet, in drei Einheiten aufgeteilt und bietet eine gesamt Nutzfläche von rund 31.800 m². Jede Einheit verfügt über eine Mezzanine-Fläche von ca. 950 m². An Unit 1 und Unit 3 grenzt jeweils eine ca. 845 m² große „Kalthalle“ an, die als Verladehalle genutzt werden kann. Die Büro- und Sozialflächen in Unit 1 haben eine Größe von ca. 303 m², in Unit 2 von ca. 262 und Unit 3 hat ca. 570 m² dieser Flächen.

Der mit 70 Immobilienexperten in Deutschland führende Berater von Logistikimmobilien, Lagerflächen und Gewerbeparks ist exklusiv vom Projektentwickler Bauwo seit dem Baustart mit der Vermarktung mandatiert. Der neue Mietvertragsabschluss mit dem Möbelhaus markiert den mittlerweile fünften Mietvertragsabschluss von Realogis im „Bauwo Logistikpark Süd“.

Die Möbelkette erweitert mit dem zweiten Mietvertrag ihre bisherigen Flächenkapazitäten vor Ort auf insgesamt 55.000 m². Das Unternehmen ist seit dem vergangenen Jahr im Bauteil B bereits auf einer rund 22.000 m² Nutzfläche bietenden Einheit ansässig (18.700 m² Hallenfläche, ca. 650 m² Büro- sowie ca. 1.700 m² Mezzanine-Flächen und 964 m² Verladetunnel/Kalthalle).

Weitere 75.000 m² in der Umsetzung bis Mitte 2023
Die Vermarktung von 75.000 m² neu projektierten Flächen auf einem weiteren, 153.500 m² großen Grundstück ist ebenfalls in die Hände von Realogis gelegt worden. „Es ist geplant, dass die Flächen bis spätestens Mitte 2023 dem Markt zur Verfügung gestellt werden können. Wir starten jedoch, aufgrund der hohen Nachfrage in dieser Region, bereits in Kürze mit der Vermarktung“, erklärt Florian Stork, Geschäftsführer der Realogis Immobilien München GmbH.

Das angrenzende, ca. 153.500 qm große Areal hat Bauwo als Industriegebiet „Pilsting-Großköllnbach II“ über einen Zeitraum von vier Jahren zur Baureife entwickelt. Die Verkaufstransaktion von Bauwo an Garbe, die über einen Fonds auch die Projektentwicklung übernehmen, erfolgte auf Beratung und Vermittlung von Realogis im Dezember 2021.

„Bei diesem Großprojekt können wir viele der Stärken unserer Unternehmensgruppe einbringen“, kommentiert Florian Stork.

Zu den vier Kernkompetenzen der Realogis Unternehmensgruppe zählen die Vermittlung von bonitätsstarken Mietern von Immobilien im Bestand und im Neubau, die Unterstützung von Investoren bei Immobilienanlagen und bei der Projektentwicklung von Greenfields und Brownfields, perfekter Service rund um Grundstückssuche oder -veräußerung sowie die Erarbeitung und Umsetzung von ganzheitlichen Immobilienstrategien. Damit wird der gesamte Immobilienzyklus erfasst – von der Standortanalyse über die Optimierung von Expansionszielen bis zur Veräußerung von nicht mehr betriebsnotwendigen Assets.

 

Pressekontakt REALOGIS:
SH/Communication – Agentur für Public Relations
Silke Westermann
Presse
Fritz-Vomfelde-Straße 34, D-40547 Düsseldorf
Tel: +49/211/53 88 3-440
E-Mail:
s.westermann@shcommunication.de

Unternehmenskontakt REALOGIS:
REALOGIS Holding GmbH
Silja Schuppler
Marketing
Rundfunkplatz 4, 80335 München

Tel: +49/89/51 55 69 17
E-Mail: s.schuppler@realogis.de

www.realogis.de

 

REALOGIS. Die Nr. 1 bei Industrie- und Logistikimmobilien

Die REALOGIS Unternehmensgruppe ist Deutschlands führende Adresse für die Beratung und Vermittlung von Industrie- und Logistikimmobilien sowie Gewerbegrundstücken. 2005 gegründet, kennt die eigentümergeführte, gesund gewachsene und krisensichere Unternehmensgruppe den deutschen Markt wie kein Zweiter: Mit über 1 Million m2 Nutzfläche und einem testiertenNettoprovisionsumsatz von 13,9 Millionen Euro allein im Vermietungssegement im Geschäftsjahr 2020 kann REALOGIS im Jahr 2020 einen doppelt so hohenUmsatz und Vorsprung zum Zweitplatzierten verbuchen.
Zudem hat REALOGIS 2021 den Deutschen Immobilien Preis in der Kategorie „Commercial Player“ für sich entschieden, der Unternehmen für ihren besonderen Einsatz, ihre Kreativität, Innovationskraft und Nachhaltigkeit auszeichnet.

Zur Unternehmensgruppe gehören die acht Niederlassungen Berlin, Düsseldorf, Deutschland Süd/Nord, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München und Stuttgart.

Die über 70 REALOGIS Immobilienprofis stehen nationalen und internationalen Unternehmen aus Logistik, E-Commerce, Handel und Industrie sowie privaten und institutionellen Investoren mit Rat und Tat zur Seite. Schnell, flexibel, regional und kundenorientiert. Zu den vier Kernkompetenzen zählen die Vermittlung von bonitätsstarken Mietern von Immobilien im Bestand und im Neubau, die Unterstützung von Investoren bei Immobilienanlagen und bei der Projektentwicklung von Greenfields und Brownfields, perfekter Service rund um Grundstückssuche oder -veräußerung sowie die Erarbeitung und Umsetzung von ganzheitlichen Immobilienstrategien. Damit wird der gesamte Immobilienzyklus erfasst – von der Standortanalyse über die Optimierung von Expansionszielen bis zur Veräußerung von nicht mehr betriebsnotwendigen Assets.

Kurzum: REALOGIS bietet in jeder Hinsicht „Mehr Raum für Ihren Erfolg“.

zurück zur Übersicht