X

dieses Objekt haben wir für Sie gefunden:
Innenansicht
Innennansicht Andienung
 
 

Bunde an der niederländischen Grenze, ca. 7.300 m² Hallen- und Produktionsfläche

Objekt-ID:
998854
Lage:
Bunde
Immobilienart:
Lager/Produktion
Nutzfläche:
ca. 7.384,00 m²
Lagerfläche:
ca. 7.384,00 m²
Gesamtfläche:
ca. 7.384,00 m²
Bezugstermin:
ab sofort
Mieterprovision:
povisionsfrei (Bitte beachten Sie unsere AGBs)
Energieausweis:
Kein Energieausweis vorhanden/in Bearbeitung.

Objektbeschreibung

Das Areal verfügt über 35 PKW-Stellplätze.

Lagebeschreibung

Bunde (ostfr. Platt Bunn) ist eine Einheitsgemeinde im ostfriesischen Landkreis Leer in Niedersachsen. Bunde liegt im Rheiderland, einer der vier historischen Landschaften des Landkreises Leer. Die Gemeinde liegt am Dollart, einer Bucht der Nordsee, und hat als einzige ostfriesische Kommune eine Landgrenze zu den Niederlanden.

Die Gemeinde wird in erster Linie durch die Autobahnen 31 und 280 erschlossen. Bunde besitzt neben dem Autobahndreieck Bunde zwei Autobahnauf- und -abfahrten; eine davon direkt am Gewerbegebiet Bunde-West (A 280), unmittelbar vor der Grenze zu den Niederlanden. Die zweite Auffahrt ist die Anschlussstelle Weener(/Bunde) an der A 31. Diese Autobahn, die Emden mit dem Ruhrgebiet verbindet, verläuft nahezu genau auf der Ostgrenze der Gemeinde zur Stadt Weener, die kurze A 280 verbindet die A 31 mit dem niederländischen Rijksweg 7.

Busse bilden den öffentlichen Nahverkehr. Die DB-Tochter Weser-Ems Bus bedient mehrere Linien, die Bunde mit dem Umland verbinden: Die Linie 620 führt von Leer über Weener nach Bunde und weiter ins niederländische Nieuweschans. Die Linie 624 beginnt in Leer und führt über Weener nach Kanalpolder am Dollart. Die Buslinie 632 verläuft vom Weeneraner Stadtzentrum über Boen nach Wymeer und bindet das südliche Gemeindegebiet an. Durch die in Bunde beginnende Buslinie 641 ist das Gemeindegebiet auch mit Papenburg verbunden. Während die Linie 620 (Leer-Nieuweschans) im Stundentakt verkehrt, sind die anderen Linien im Wesentlichen auf die Bedürfnisse des Schulverkehrs ausgerichtet, stehen aber auch anderen Fahrgästen zur Verfügung.

Der nächstgelegene Flugplatz ist der Flugplatz Leer-Papenburg im Leeraner Stadtteil Nüttermoor. Internationale Verkehrsflughafen sind in Groningen oder Bremen.

Ausstattungsbeschreibung

Bodenbelag: Beton
Bodentraglast: 5t/m²
Hallenhöhe 8,00 m UKB
Stromanschlusswert: 530 kVA
wesentlicher Energieträger: Gas
eine Andienung erfolgt über 12 Rampen und 2 ebenerdige Sektionaltore

Sonstiges

EnEV 2014: Kein Energieausweis vorhanden/ in Vorbereitung.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieses Angebot unterbreiten wir Ihnen ---provisionsfrei für den Mieter---

Mietpreise verstehen sich als Nettomietpreise, jeweils zzgl. Betriebskosten und der gesetzlich geltenden MwSt.

Bei den Flächengrößen handelt es sich um Ca-Angaben.

Wir bitten um Beachtung, dass wir die Angaben in diesem Exposé vom

Kontakt


Realogis Immobilien Deutschland GmbH
Christian Beran
Gotenstraße 21
20097 Hamburg
Telefon: +49(0)40/54 80 857-0
Telefax: +49(0)40/5480857-29
E-Mail: deutschland@realogis.de
Objekt anfragen





 
 
 
 
 



Wir behandeln Ihre Daten in jedem Fall vertraulich, weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.