X

Datenschutzerklärung der REALOGIS Holding GmbH

Privatsphäre und Datenschutz

Mit äußerster Sorgfalt und unter Verwendung höchster Sicherheitsstandards werden Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen auf unseren Websites geschützt. Im Folgenden erhalten Sie Informationen über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften im Einklang mit dem BDSG und TMG. Sie können unsere Websites besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich nicht-personenbezogene Zugriffsdaten, wie z.B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben und gespeichert.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung, der Bearbeitung von Kundenanfragen sowie im Rahmen des Abonnements unseres Newsletters, bei dem die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt wird, bis Sie sich vom Newsletter abmelden, was jederzeit möglich ist.

2. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt lediglich im Rahmen der Kundenbetreuung oder zur Erfüllung der beauftragten Dienst (z.B. Newsletter) im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weiter gegeben, die ebenfalls den datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichtet sind. Dazu zählen insbesondere Versandunternehmen, Kreditinstitute und andere Dienstleister.

3. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

4. Cookies

Damit Sie auf unserer Website möglichst komfortabel nach Objekten suchen können, werden beim Aufruf bestimmter Seiten sog. Langzeit-Cookies oder auch Sitzungs-Cookies gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die entweder nur für Dauer der Browser-Sitzung (Sitzungs-Cookie) oder aber dauerhaft (Langzeit-Cookie) auf Ihrem Rechner verbleibt und die Ihr Browser speichert. Diese Dateien dient ausschließlich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Die meisten Browser akzeptieren Cookies bereits standardmäßig. Sie können in den Sicherheits-einstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt. Mit Hilfe der sog. „Permanent-Cookies“ werden Daten unter Verwendung eines Pseudonyms zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt, um Bedarfe für Kundengruppen zu identifizieren. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die in unseren Cookies gespeicherten Daten nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpfen, um die Besucher der Websites persönlich zu identifizieren.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich einem Teil Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. In Einklang mit den Datenschutzbestimmungen verwenden wir ein Verfahren, dass eine Identifizierung des Webseiten-Besuchers ausschließt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Über die Hilfe-Funktion der Webbrowser erhalten Sie Informationen, wie Sie Ihren Browser einstellen können, um neue Cookies zu vermeiden sowie die Unterrichtung, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder wie Sie sämtliche erhaltenen Cookies ausschalten.

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

6. Verwendung von Daten zu Marketingzwecken

Ferner werden die gespeicherten Daten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte und bestimmte in Listen zusammengefasste Daten gemäß § 28 Abs. 3 Nr. 3 a.F. und § 47 Nr. 2 n.F. Bundesdatenschutzgesetz sowie gem. § 28 Abs. 3 S.2 und S.4 n.F. Bundesdatenschutzgesetz).

7. Newsletterversand

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

8. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

9. Widerruf von Einwilligungen

Sofern Sie uns Einwilligungen erteilt haben z.B. zum E-Mail- Newsletterversand, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Dies können Sie durch formlose E-Mail an info@realogis.de veranlassen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Über diesem Weg können Sie sich ferner jederzeit informieren, welche Einwilligungen Sie uns erteilt haben.

Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt.: Erlaubnis zur E-Mail-Werbung „Ich möchte über interessante neue Objekte und aktuelle Angebote informiert werden. Den Newsletter kann ich jederzeit abbestellen. Dazu genügt ein Klick auf den "Abmelden"-Link, welcher im Fuß jedes Newsletters enthalten ist. Das Abmelden ist ebenfalls über eine formlose E-Mail mit dem Betreff "Abmelden vom Newsletter" möglich, die Sie an info@realogis.de.“

„Ich möchte den Newsletter abonnieren. (Abmeldung jederzeit möglich).“

Wenn Sie Fragen haben oder Sie in einem der genannten Fälle von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

REALOGIS Holding GmbH
Rundfunkplatz 4
80335 München
Tel +49 (0)89-515569-0
Fax +49 (0)89-515569-29
info@realogis.de